post

U15 DM Tag 2

Auch der zweite Tag verlief wieder spannend. Die Halbfinalpartie zwischen Gastgeber Recklinghausen und der IGR Remscheid musste im Penaltyschießen entschieden werden. Dabei musste sich Anna- Lena beim ersten Remscheider Penalty geschlagen geben, sorgte dann aber selber für den Ausgleich, als sie ihren Penalty sicher verwandeln konnte. Der Jubel war groß, als Annika Nohlen den entscheidenden Strafstoß verwandeln konnte.

Auch das Finale verlief ähnlich spannend. Erst 1 Minute vor Schluss gelang dem RSC Chemnitz der Siegtreffer gegen aufopfernd kämpfende Recklinghäuser.Im kleinen Finale holte sich Remscheid gegen den TuS Nord die Bronzemedaille.

In der Platzierungsrunde zeigten die jungen Iserlohner, dass für sie durchaus mehr drin gewesen wäre. Gegen den RSC Cronenberg und den Konstanzer REC ging man jeweils als Sieger vom Platz und sicherte sich den 5. Platz

Für den RHC spielten: Anna- Lena, Merle, Sonja, Arne, Sven, Lara, Annika und last but not least unsere beiden U13er Darius und Annabell

Alle Ergebnisse